2007

Evi und Klaus sind Geschwister. Eines Tages sind sie entsetzt, wie es im Park aussieht: der Papierkorb umgeworden, Abfälle in den Büschen, die Tasche von Klaus einfach ausgekippt! Schnell wird klar: Kleine Teufel waren am Werk. Sie haben Freude daran Böses zu tun – nur der kleine Eberhard hat dazu keine Lust mehr. Der Engel Amanda gibt Eberhard eine Chance: wenn er es schafft unter den Menschen wirkliche Freunde zu finden, darf er sein Dasein als Teufel ändern. Und hier kommen Evi und Klaus ins Spiel, die Eberhard nur zu gerne helfen wollen.

Die Regie für dieses Kinderstück lag in den Händen von Laura Wahlers, Daniela Rosendahl und Luise Janning, die mit dem Nachwuchs des Törchens fleißig übte, um auch das junge Theaterpublikum Havixbecks, 2007 zu begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.