Da rollt was Großes auf Havixbeck zu! Das Törchen spielt die musikalische Revue „Linie 1“

Berlin in den 80er Jahren. Die Mauer steht noch. Hier lernen wir eine junge Ausreißerin aus der Provinz kennen, die um 6:14 Uhr am Bahnhof Zoo landet, auf der Suche nach ihrem Märchenprinzen, einem Berliner Rockmusiker. Auf ihrem Weg nach Kreuzberg trifft sie in der Linie 1 die unterschiedlichsten Menschen. Die Show beginnt: wir treffen auf Schicksale, Alkohol, Drogen, Trauer aber eben auch Freundschaft, Zusammenhalt, Hoffnung und Liebe.

Das Ensemble des Törchens spielt und singt live, unter der Leitung von Muskier und Regisseur Thomas Brieden. Diese Inszenierung ist voller Mut und Kraft, voller Musikalität und vielen Gänsehautmomenten.

Steigt mit uns in die „Linie 1“ Der Vorverkauf startet in Kürze!

Linie1 – musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Hemann und der Band No Ticket | Aufführungsrechte bei Felix Bloch erben GmbH&Co KG, Berlin | www.felix-bloch-erben.de

„Das Törchen“ lebt – wir spielen uns durch die Pandemie

 Wir lassen uns von Corona nicht ausbremsen und veröffentlichen eine szenische Kollage zu Kurt Tucholskys Satire „Die Kunst falsch zu reisen“ digital.

Tucholsky widmet sich dem Thema Urlaub mit Humor und Augenzwinkern, das Törchen setzt den satirischen Text gekonnt spielerisch um.

„Wir vermissen das Theaterspielen, und so kam uns die Idee einen kleinen Film zu drehen. Wir zeigen viele bekannte Plätze in Havixbeck und Hohenholte, ein kulturelles Eiersuchen!“ freut sich die Vorsitzende Susanne Westhoff über den Film der Theatergruppe.

„Uns schmerzt es sehr, im Moment nicht aktiv auf der Bühne stehen zu können…

…deshalb war es uns besonders wichtig den Havixbeckern zu zeigen: wir leben noch!“ verliert Vorstandsmitglied Daniela Rosendahl auch in der Krise nicht ihren Humor.

Die Theatergruppe hat viel vor: die Proben zu dem Musical „Linie 1“ liegen zwar auf Eis, aber werden sofort wieder aufgenommen, sobald es die Situation zulässt. 

„Auch die Proben der Kinder- und Jugendgruppe sollen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden.“ verspricht Louise Lejeune, Leiterin der jungen Spieler:Innen.

Im Herbst 2021 wurde das Törchen 40 Jahre alt, gefeiert wurde leider nicht… Aber 2022 knallen die Korken!

Wir wollten dieses Jubiläum unbedingt feiern, aber eben mit allen, und so, dass sich auch alle wohl fühlen! Das Ging in 2021 leider nicht. Deshalb lassen wir es im Winter 2022 so richtig krachen! Freut euch auf eine offenen Bühne zum Jubiläum. Im Dezember 2022 steht ihr auf der Bühne, meldet euch gerne schon bei uns! Email mit eurer Idee zu Gesang, Tanz, Lesung, Witze erzählen an: info@dastoerchen.de

Theatergruppe in Havixbeck e.V. seit 1981

1981 wurde in Havixbeck eine alte Theatertradition wieder belebt. Aus der Theaterbegeisterung einiger Jugendlicher der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) entstand eine Gruppe, die sich gemeinsam mit ihrem ersten und langjährigen Leiter und Regisseur an das Theaterspiel wagte und den Verein „Das Törchen, Theatergruppe in Havixbeck  e.V.“ gründete. Über die Jahrzehnte wuchs und entwickelte sich nicht nur der Verein, sondern auch der Anspruch an unsere Arbeit. mehr…

Erwachsenenensemble

Kinderensemble

Bilder, Berichte und Kritiken

Unsere Aufführungen

mehr...